„App“ für Geflüchtete

chrismon ist eine Publikation der Evangelischen Kirche. Mit zweisprachigen Sonderheften für Geflüchtete wird den vielfältigen Fragen Rechnung getragen, mit denen sich die in der Flüchtlingshilfe engagierten Gemeinden konfrontiert sehen. Begleitend zum Erscheinen der Sonderhefte (arabisch/deutsch und farsi/deutsch) konzipierte und gestaltete Reinblau den dreisprachigen Webauftritt.

Weil die Hauptzielgruppe die Website vorwiegend mit dem Smartphone aufrufen würde, sollten Aufbau und Design möglichst schonend mit dem Datenvolumen umgehen. Die Umsetzung erfolgte in Drupal 8 in einem Mobile-First-Layout, das auch in Rechts-nach-links-Sprachen funktioniert. Auf Barrierefreiheit und die sparsame Verwendung von Bildern wurde geachtet. Zentrale Hilfen für die Seitenbesucher (FAQ und Linksammlungen) wurden mit Taxonomien übersichtlich strukturiert. Zwischen Konzeptionsworkshop und Veröffentlichungstermin lagen sportliche 4 Wochen, die wir dank hervorragender Zuarbeit von Kundenseite sogar unterbieten konnten.

Kundenstimmen

"Vielen vielen Dank an euch tolle Reinblauen für eure Mühe & Liebe fürs Detail! Wenn ich mit der Inhaltseinpflege nicht so früh hätte beginnen können, wäre es echt stressig geworden. Klasse, dass ihr das so schnell hinbekommen habt."
Redakteurin Katharina Peetz
"Wirklich, das war eine super Zusammenarbeit und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Bei uns im Haus waren die KollegInnen 'platt', wie schnell ihr die Website gemeinsam aufgebaut habt. Umso bemerkenswerter, da wir alle ja das erste Mal zusammengearbeitet haben."
Projektleiter Stefan Hassels

Rolle im Projekt

Konzeptionelle Unterstützung, Design + Technische Umsetzung, Redaktionsschulung, Wartung

System

Drupal 8.x

URL

http://www.chrismon-guter-start.de

Auftraggeber

Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik gGmbH (GEP)

Projektzeitraum

04/2016 - 05/2016